Bundesforschungsministerium kritisiert geplantes UrhG

Wolf-Michael Catenhusen, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), fordert im Hinblick auf den “Zweiten Korb” der Urheberrechtsnovelle “eine angemessene Berücksichtigung der Belange von Bildung, Forschung und Wissenschaft”. Die Kritik am BMJ vermeldet Heise, das auch Frau Beger zitiert, die düstere Andeutungen macht. Wird künftig Subito aus der Mongolei agieren?