Wissenschaftler der TU Berlin

porträtiert eine Festschrift, die auch online verfügbar ist. [Via Sch.wellenreiter]