Quellen zur Bildungsgeschichte

Das Goethezeitportal hat drei bildunsgeschichtliche Manifeste aus den 1770er Jahren digitalisiert, darunter auch J. M. Afsprungs Vorschlag einer Reorganisation des Schulwesens der Reichsstadt Ulm. Im Bereich der deutschen Literaturwissenschaft scheint mir dieses Portal das bemerkenswerteste digitale Projekt zu sein (mit 150 Publikationen wissenschaftlicher Beiträge).