Datenreport

Der “Datenreport” erscheint alle zwei Jahre, bietet eine Auswahl von Zahlen aus dem Statistischen Jahrbuch Deutschlands und hat den Vorteil, dass hier einmal die Zahlen in Worten interpretiert werden. Das Buch – in den siebziger Jahren als Soziologischer Almanach erschienen und seitdem fortgeführt – gehört in jede Bibliothek. Es kann derzeit gegen eine geringe Pauschale von der Bundeszentrale für politische Bildung bezogen werden, gleichzeitig kann der Inhalt aber auch in einzelnen Kapiteln heruntergeladen werden. [via Handakte]


Dieser Beitrag wurde unter Bibliothek, Bildung abgelegt am von .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/