Kommentarspam

Eigentlich dachte ich ja, es erwischt uns nicht, aber in der letzten Woche sind um die 800 Kommentarspam-Einträge hier aufgeschlagen. Nur zur Info: Kommentare mit mehr als einem Link landen in der Warteschlange und müssen freigeschaltet (moderiert) werden. Als sehr hilfreich erwiesen sich folgende Plugins für WordPress, die automatisch dafür sorgten und sorgen, dass die Spams hier gar nicht erst erscheinen:

  • Comment Killer, dieses Plugin sorgt dafür, dass Kommentare die die Spamkriterien erfüllen, ohne Moderation gelöscht werden, etwas gefährlich, da auch echte zum Opfer fallen können.
  • Kitten’s Spam Words, erweitert den Mass Edit Modus für noch zu moderierende Kommentare um die Option alle markierten Einträge in die Spamword-Liste einzutragen. Sehr praktisch!
  • ThreeStrikesSPAM, das Tüpfelchen auf dem i. Dieses Plugin checkt, ob bestimmte Kriterien erfüllt sind (es nutzt natürlich auch die Spamword-Liste). Falls das zutrifft, landen die Spams gar nicht erst in der Datenbank, sondern werden sofort gelöscht und brauchen natürlich auch nicht mehr moderiert werden.

Mal sehen, ob dieses „Rundum-sorglos-Paket“ die Hoffnungen erfüllt 😀
Update: Es funktioniert perfekt! Es macht richtig Spass, den Müll mit Kitten’s Spam Words zu bearbeiten…


4 Gedanken zu „Kommentarspam

  1. CS

    Danke – ich werds mal in den Plugin-Ordner schieben. Momentan ist ja Blackdingens aktiviert. 😉

  2. CS

    Hmm, die ersten beiden Plugins sind nicht mehr online… Nun ja, meine Mail ist bekannt. 😉

Kommentare sind geschlossen.