Bibliotheksmisere als Vergleichspunkt

In einer kommunalen Auseinandersetzung fällt der Satz: “Wenn man überlegt, wie bei den Bibliotheken um jeden Euro für den Kauf neuer Bücher gefeilscht wird, steht das in keiner Relation mehr.” [via Naumburger Tageblatt]


Dieser Beitrag wurde unter Bibliothek abgelegt am von .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/