BoD steht Rede und Antwort

Wir drucken weniger Schund. Wenn ein Buch wirklich schlecht ist, dann verkauft es sich auch einfach nicht. Es gibt in der Tat sehr viele Autoren, die das Schreiben als Hobby betreiben. Die machen das sehr gern und haben ihren Leserkreis in der Familie. Denen soll das gegönnt sein. Warum sollen die nicht ein Buch machen können? Pascal Zimmer, Chef von BoD, steht dem Online-Spiegel Rede und Antwort.