Information Commons

Im commons-blog wurde jüngst ein Definitionsvorschlag für "information commons" zur Diskussion gestellt:
"A term used to describe either virtual or physical space in which institutions, resources, and practices promote effective community access to ideas while minimizing the effects of discriminatory barriers on individual usage. Supporters say an effective information commons is an essential element of democratic society and innovation of new ideas, and that, properly balanced, information commons and information markets are mutually enhancing. Libraries are primary examples of information commons. The American Library Association’s Office for Information Technology Policy is spearheading an ongoing project to promote the information commons."
Ein Aufhänger, um auf dieses US-lastige Weblog aufmerksam zu machen, das auch Links zu anderen Weblogs zusammengetragen hat.


Ein Gedanke zu „Information Commons

  1. kg

    Seit wenn sind denn Bibliotheken dem demokratischen Wissenserwerb verpflichtet? Es gibt genuegend Gegenbeispiele (z.B. DigiZeitschriften), dass es ihnen primär darum geht, Macht auszuüben.

Kommentare sind geschlossen.