Madrid: Bedeutendes Digitalisierungsprojekt allgemein zugänglich

<![CDATA[Nicht zum ersten Mal war ich heute auf der spanischen Seite der UCM mit dem Digitalisierungsprojekt Dioscorides, wobei ich mich bislang immer geärgert hatte, dass die vielen digitalisierten (vor allem medizinhistorischen) Bücher des Altbestands nur lokal abrufbar waren. Um so grösser war meine Ã?berraschung, als ich soeben feststellte, dass man vom INNOPAC (Catalogo) der digitalisierten Werke (über 100 Inkunabeln, u.a. Aegidius Romanus: De regimine principum. Venedig 9.7.1498, um ein nichtmedizinisches Werk zu nennen) zu einem Link gelangt, der nach einer kostenfreien Registrierung (Name und Vorname sind Pflicht) die digitalisierten Schätze sichtbar macht. Wow!
]]>