ASpB-Tagung

<![CDATA[Die ASpB-Tagung in Stuttgart geht heute zu Ende. Rund 1.000 Teilnehmer/innen nahmen die vielfältigen Angebote wahr, etliche wurden von der HdM als Video übertragen. Leider kam der Hinweis auf die Ã?bertragung nur in inetbib und findet sich nicht auf der Homepage des Kongresses wieder. Aktuelle Berichterstattung war also kaum möglich: Auch in den “Tagungsnews” findet man nur einen einzigen Hinweis auf die Ã?ffnungszeiten des Tagungsbüros.
Von der Mitgliederversammlung der ASpB zu berichten wäre, dass ein neuer Beirat (Marcel Brannenmann, Gisela Darges, Wolfrudolf Laux, Regina Peeters, Siegfried Schmidt, Christoph-Hubert Schütte, Jürgen Warmbrunn und Karsten Wendt, vgl. die Seite zu den Wahlen) und ein neuer Vorstand (Raphael Ball, Reinhard Supper, Günter Macht) gewählt wurde.
Die Tagung wurde flankiert von Mitgliederversammlungen des BIB und VDB, und auch der DBV tagte und wählte eine neue Präsidentin, die Tübinger Oberbürgermeisterin Brigitte Russ-Scherer.]]>


Dieser Beitrag wurde unter Bibliothek abgelegt am von .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/