VG Wort: Bibliothekstantiemen

<![CDATA[OLG Hamburg 17.10.2002 3 U 266/99 –
Bibliothekstantiemen
Es ist angemessen, wenn die Verwertungsgesellschaft Wort die Ausschüttung von Bibliothekstantiemen für ein
wissenschaftliches Werk davon abhängig macht, daÃ? es in einer Auflage von mindestens 50 Exemplaren
erschienen und von mindestens drei der Ã?ffentlichkeit zugänglichen wissenschaftlichen Bibliotheken eine auf
Interesse an dem Werk beruhende Entscheidung für den Erwerb getroffen worden ist.
rechtskräftig

UrhG § 27 WahrnG § 7

Die Kenntnis dieses Leitsatzes bei RechtsCentrum.de (Volltext kostenflichtig) wird dem Weblog Handakte Weblawg von Herrn Rechtsanwalt R. Langenhan in Nieder-Olm verdankt, das wir natürlich gern als Quelle verlinken.]]>