Wiederaufbau

Die Alte Stadtbibliothek in Frankfurt am Main soll wieder aufgebaut werden, meldet Rhein-Main.net. Für den Aufbau nach historischem Vorbild steht ein Budget von 6,9 Millionen Euro zur Verfügung, das die Hertie-Stiftung und die Landesbank Hessen-Thüringen zur Verfügung stellen. In das rekonstruierte Gebäude im Frankfurter Ostend soll im Frühjahr 2005 das Literaturhaus einziehen. – Also kann die Stadt keine Mittel dazu geben, denn für die ist es ja nicht fünf Minuten vor zwölf, sondern fünf nach zwölf (Petra Roth, OB FFM und Präsidentin des Deutschen Städtetags), wie wir aus der Lektüre von BuB (S. 702) wissen.


Dieser Beitrag wurde unter Bibliothek abgelegt am von .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/