20 Cent teurer…

als sonst ist die aktuelle Ausgabe der Zeit. Dafür erhält der Leser jedoch eine sehr pralle, 112 Seiten starke Literaturbeilage. AnlaÃ? ist natürlich die Frankfurter Buchmesse. Besonders schön in der Printausgabe sind die Bilder von Bibliotheken, versehen mit Literaturzitaten von Casanova, Goethe, Hesse und anderen.