Datenbanken zur Reiseliteratur

Die Eutiner Forschungsstelle zur historischen Reisekultur (LB Eutin) bietet zwei wichtige bibliographische Datenbanken: Die deutschsprachige Reiseliteratur des 18.-20. Jahrhunderts Reiseliteratur und Geographica in der Eutiner Landesbibliothek Als Zugabe gibt es beim Einloggen noch das Verzeichnis der Bibliothek Halem, über die auf der Seite zur Bibliotheksgeschichte folgendes steht: 1816 Mit dem Ziel, auch in Eutin eine … „Datenbanken zur Reiseliteratur“ weiterlesen

Die Eutiner Forschungsstelle zur historischen Reisekultur (LB Eutin) bietet zwei wichtige bibliographische Datenbanken:

Die deutschsprachige Reiseliteratur
des 18.-20. Jahrhunderts

Reiseliteratur und Geographica in der Eutiner Landesbibliothek
Als Zugabe gibt es beim Einloggen noch das Verzeichnis der Bibliothek Halem, über die auf der Seite zur Bibliotheksgeschichte folgendes steht: 1816 Mit dem Ziel, auch in Eutin eine öffentliche Bibliothek einzurichten, erwirbt der Herzog die rund 8000 Bände umfassende Privatsammlung seines Hofbeamten Gerhard Anton von Halem. Schwerpunkte dieser Sammlung sind die europäische Literatur des 18. Jahrhunderts sowie historische und politische Schriften.


Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search