Raubritter

Doch was aus den alten Schnapphähnen geworden ist, verschweigt uns Frank. Selbst das allwissende Internet stellt sich beim Stichwort “Ritter” zunächst einmal dumm, verweist auf quadratische Schokoladentafeln und seltsame Leute. Doch unter www.kg-raubritter.de gibt das world wide web ihre Tarnung preis: Eine Karnevalsgesellschaft. Gegründet 1955. Im Finanzamt Leverkusen. Ulrich Baron bespricht in der WELT Niklas … „Raubritter“ weiterlesen

Doch was aus den alten Schnapphähnen geworden ist, verschweigt uns Frank. Selbst das allwissende Internet stellt sich beim Stichwort “Ritter” zunächst einmal dumm, verweist auf quadratische Schokoladentafeln und seltsame Leute. Doch unter www.kg-raubritter.de gibt das world wide web ihre Tarnung preis: Eine Karnevalsgesellschaft. Gegründet 1955. Im Finanzamt Leverkusen. Ulrich Baron bespricht in der WELT Niklas Franks (wissenschaftlich wertlose) Geschichte der Raubritter. Den Begriff Raubritter findet man übrigens erstmals in einem Ritterroman von 1799 belegt, und seriöse Informationen zu Raubrittertum und Fehdewesen im Mittelalter sind hier und hier abzurufen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
kg (2002, 27. Juli). Raubritter. netbib. Abgerufen am 27. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/rtsk

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search